In dieser Folge von Mein Mac & Ich steht die Grafikerin Heike Burch Rede und Antwort und erzählt Spannendes aus ihrem Alltag als Grafikerin sowie als Softwaretrainierin.

Heike Burch ist in Berlin geboren, lebt aber mittlerweile in der Nähe von Bern. Sie ist selbstständige Grafikerin und Softwaretrainerin. Wie die meisten ihrer Grafikkollegen benutzt auch sie einen Mac (nach einer Drohung ihres Mannes 😉 ) und erzählt in dieser Podcastfolge unter anderem

  • Welche lustigen Bezeichnungen ihre Softwareschüler für Tasten und andere Dinge benutzen
  • Welche Apps und Anwendungen sie außer Adobes Creative Suite nutzt und warum
  • Warum sie sich ihren ersten Mac zugelegt hat und was sie am besten daran findet
  • Warum die beste NAS-Sicherung gegen den „Unsicherheitsfaktor Mensch“ nichts ausrichten kann 

Die Lieblings-Apps von Heike:

Trello
Slack
Reflector

Mehr über Heike Burch:

Homepage von Heike
Moliri.ch auf Facebook
Heikes Podcast „Leben pur!“

Dir hat dieser Beitrag gefallen?

Abonniere den Macmeister-Newsletter und erhalte gratis Tipps, Tricks und wertvolle Bonus-Inhalte!

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü